Der Majoran, origanum majorana

Majoran eine Küchen und HeilpflanzeDer Majoran, eine Gewürz- und Heilpflanze. Bereits die Ägypter bauten Majoran an, der im östlichen Mittelmeergebiet heimisch ist. Ägypter, Griechen und Römer würzten mit Majoran den Wein, und sie versprachen sich davon eine Steigerung der Liebeskraft. Die Griechen opferten Majoran als Weihrauch zu Ehren von Aphrodite.

Heilwirkung

Der Majoran hat folgende Wirkung

Schleimlösend, auswurffördernd, krampflösend, harntreibend, schweißtreibend, magenstärkend, nervenschmerzlindernd, antiseptisch, wirkt beruhigend

Der Majoran hilft bei

Magen-Darm- und Gallenbeschwerden, Verdauungsschwäche, Schnupfensalbe bei Säuglingen, bei Verrenkungen, Wunden und Geschwüren, Koliken, Blähungen, Durchfall.
Durch seine krampflösende Eigenschaft lindert Majoran Schwindelanfälle und ist hilfreich auch bei Asthma

Steckbrief

majoran

Pflanzenfamilie: Lippenblütergewächs, Lamiacea
Verwendete Pflanzenteile: Blätter
Inhaltsstoffe: Ätherisches Öl, Carvacrol, Sabinen, Terpinen, Terpinenol, Origanol, Linalool
Sammelzeit: ganzjährig

Anwendung in der Küche
Rezepte

Küche

Suppen, Soßen, Füllungen, Pasteten, Hammelfleisch, Lebergerichte, Würste, Erbsen- und Bohnensuppe

Rezepte

Tee aus 2 bis 4 gr.der Blätter.

Bechamelkartoffeln mit Majoran

Zutaten
1 kg Kartoffeln, Salz, 2 mittl. Zwiebeln, 50 g Butter oder Margarine, 40 g Mehl, ½ l Klare Brühe, 200g Schlagsahne, Weißer Pfeffer, 1 EL Mittelscharfer Senf, 250 g Gekochten Schinken, 8 Stiele frischer Majoran
Zubereitung
Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Abgiessen, die Schale abziehen und die Kartoffeln in Scheiben schneiden
Zwiebeln schälen und würfeln. Fett erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten
Mehl zugeben und unter Rühren anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen
Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken
Schinken in Würfel schneiden. Mit den Kartoffeln in die Sosse geben und darin erhitzen
Majoran vorsichtig abspülen, trockentupfen und die Blättchen fein hacken. Unter die Kartoffeln mischen und evtl. noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen


Kürbispüree mit Majoran

Zubereitung
Kürbis schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, klein schneiden und beides in der Brühe zum Kochen bringen. Zugedeckt 30 Min. kochen. Zwiebel halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in 20 g Butter bei milder Hitze 20 Min. zugedeckt schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen
Milch mit 30 g Butter, Salz, Pfeffer und Muskat einmal aufkochen. Gemüse abgießen, abtropfen lassen und zur Milch geben. Mit einem Stampfer fein zerdrücken und mit einem Kochlöffel kräftig durchrühren
Majoranblättchen von den Stielen abzupfen, das Püree mit Salz und Pfeffer würzen, mit Majoran bestreuen und mit den Zwiebeln servieren. Dazu passt mageres Kasseler


Hähnchen in Majoran

Zutaten
1 Hähnchen, 3 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, 6 Tomaten, 2 EL Olivenöl, 1 Bund Majoran, 1 Würfelzucker, 3 Lorbeerblätter, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, 0,25l trockener Weißwein
Das Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und in 8 Stücke zerteilen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken
Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser eintauchen, abschrecken und enthäuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und grob zerkleinern
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Hähnchenstücke darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln in dem Bratöl andünsten
Den Majoran waschen und trockentupfen. 1 Esslöffel Majoranblättchen abzupfen und beiseite stellen. Die restlichen Majoranstiele mit Knoblauch, Tomaten, Zucker und Lorbeer in den Topf geben. Die Hähnchenstücke ebenso hinzufügen, salzen, pfeffern und mit Weißwein aufgießen
Alles zugedeckt 50 bis 60 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dann die Majoranstiele und die Lorbeerblätter entfernen und die Sauce mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze in einer Schüssel anrichten und die beiseite gelegten Majoranblätter darauf streuen. Heiß servieren.

Hilfeseiten

Gerds Tips