Ajvar

Lebensmittel und NährwerteLebensmittel haben schon in den Regionen Deutschlands verschiedene Bezeichnungen. Wenn man dann noch das Ausland betrachtet gibt es hier oft für das gleiche Lebensmittel oder Produkt ganz andere Namen oder Bezeichnungen.
Wir vom Familie Hilfe Kochbuch bringen Klarheit für den Verbraucher und haben dashalb alle Lebensmittel alphabetisch geordnet und aufgelistet.
Meistens noch mit Nährwerte und Verwendungszweck.
Auf den Seiten finden Sie Rezepte, welche Sie mit diesen Zutaten zubereiten können. Damit ist dieses eines der grössten und umpfangreichsten Kochbücher online.
Wir wachsen ständig und erweitern unsere Rezeptsammlung. Alle Rezepte wurden von unserer Tante Margarita ausprobiert und verfeinert.

Ajvar

Diese Paprikapaste aus dem Balkan, ehemaligem Jugoslawien scheckt hervorragend zu Gegrilltem und Cevapcici. Sie ist mittlerweile in jedem Supermarkt zu erhalten. Besser ist es jedoch man stellt sie selbst und frisch her. Sie lässt sich dann gut in Gläser abfüllen und lagern.

Nährwerte

329 kjoule, 79 kcal
Kohlenhydrate: 8,3 g Fett: 4,5 g Eiweiss: 1,2 g

A selbst gemacht

Zutaten:
2,5 kg rote Paprika, 0.75 kg Auberginen, 3 Teelöffel Chilipaste oder Sambal Olek, 5 Zehen gepresster Knoblauch, 0.25 Liter Apfelessig, 0.375 Liter Öl, 2 El Salz, 5 El Zucker, 0.5 Liter Wasser
Zubereitung:
Paprika waschen, entkernen und schneiden, Auberginen waschen. Beides schneiden und mit den Gewürzen weich kochen
Anschliessend das Ganze pürieren und abschmecken.
Dann heiss in Gläser füllen, den Decken fest zuschrauben und die Gläser auf den Kopf stellen.

Die traditionelle Herstellung ist allerdings etwas aufwendiger. Hier werden entkernte und gehäutete rote Paprika so lange mit Öl und unter Rühren sanft angebraten bis daraus eine Masse gebildet hat. Es wird dann nur noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
Da diese Herstellung zu lange dauert wird es heute teilweise anders gemacht.

Hilfeseiten

Gerds Tips