Mamas Gurkenrezepte

Schmorgurken von MamaDie Gurke, Cucumis sativa, gehört zur Familie der wäremliebenden Kürbisgewächse zu der auch Zucchini und Kürbisse gehören. Sie wurde schon vor 9.000 Jahren in Indien und Ägypten angebaut und war auch den Griechen und Römern bekannt.
Um 1600 gelangte die Gurke zu den slawischen Völkern, die als erste die Milchsäuregärung durchführten und die Guken einlegen konnten. Nach Europa gelangte die Gurke im Mittelalter, wo sie in den Klostergärten angebaut wurde.
100g Gurke hat 12 kcal, 0,2 g Fett, 0,6 g Eiweiß, 0,5 g Balaststoffe und 8 mg Magnesium.

Schmorgurkengemüse Art von Mama

schmorgurken von mama

Zutaten:
1 kg Gartengurken oder Salatgurken, 1kg Tomaten, wenn möglich schälen, 400 g Bauchfleisch oder Schinkenspeck, 300 ml Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer.

Zubereitung:
Gurken schälen, längst halbieren, falls viel vorhanden die Kerne entfernen, und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.
Das Bauchfleisch in etwas heißem Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen die Gurken dazu geben und ca.3-5 Min. schmoren.
Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen und nochmals 10 Minuten bei schwacher Hitze garen lassen.
Den Herd aus machen und die in kleine Stücke geschnittene Tomaten dazugeben und unterrühren. Nit Petersilie bestreuen und anrichten.
Dazu gibt es Kartoffelbrei. Meine Mama hat das ganze früher in einer Jena-Glasform gekocht.

Gurken und Reis auf Schweinecurry

Zutaten:
100 g Langkornreis, 200 g mageres Schweinefleisch, 1 Tl Mehl, 1 El Öl, 2 Zwiebeln, 1 Tl Currypulver, 300 g Gurke, 2 El Kondensmilch, 2 El Mangososse, Salz, Pfeffer.

Zubereitung:
Reis kochen.
Schweinefleisch in Streifen schneiden u. mit dem Mehl bestäuben. In einer Pfanne im Öl bräunen.
Zwiebeln würfeln und dazu geben. Mit Curry, Salz u. Pfeffer würzen.
Deckel auf die Pfanne legen und langsam schmoren lassen.
Gurke in große Würfel schneiden. Zum Fleisch in die Pfanne geben und erwärmen.
Zum Schluß die Kondensmilch dazugeben. Zum Reis servieren und mit der Mangososse beträufeln.

......

Partner

Gerds Tips