Der Flammkuchen

Flammkuchen RezepteAuf dem Land im Elsass wurde vor über 100 Jahren im Holzofen in der eigenen Küche das Brot gemacht. Man prüfte dann die Hitze des Ofens indem man ovale Teigstücke ausgerollte und bei noch loderndem Feuer backte.
Eines Tages haben die Bauern die Teigstücke mit Creme, Zwiebeln und Speck belegt. Der flammkuchen war geboren.

Fammkuchen mit Forellenfilets, Käse und Meerrettich

flammkuchen

Zutaten:
250 g Mehl, 100 ml lauwarmes Wasser, 1 g frische Hefe, 1-2 EL Olivenöl, ca. 3-5 EL Creme Fraiche, ca. 3-5 EL Frischkäse, Meerrettich aus dem Glas (nach Geschmack), Frischer Meerrettich, frisch gerieben (nach Geschmack), 50-100 g Schinkenwürfel, 1 bis 2 rote Zwiebeln (gewürfelt), 2 Äpfel (1 Granny Smith und 1 säuerlicher), 50-100 g Emmentaler(gerieben), etwas Gartenkresse, 4 geräucherte Forellenfilets, Meersalz, Backpapier.

Zubereitung:
Für den Teig lösen Sie die Hefe im lauwarmen Wasser auf. Olivenöl und Mehl hinzufügen und das Ganze zusammen mit einer Prise Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Den Teig etwas gehen lassen, erneut kneten und dann aus dem Teig 100-125 Gramm kleine Bällchen formen. Diese dann Lassen wieder etwas gehen lassen.
Den Teig dann ganz dünn auf Backpapier ausrollen und mit einer Masse aus Creme Fraíche, Frischkäse und Meerrettich bestreichen.
Darauf dann rote Zwiebelwürfel und ein paar Schinkenwürfel streuen. Abschließend die Äpfel und den Emmentaler darüber reiben und in den Ofen (für 12 Minuten bei 250 Grad) schieben.
Dann die geräucherte Forelle, die Gartenkresse und den frischen Meerrettich darüber geben.

Lauch Lachsflammkuchen

Zutaten:
425g Mehl, 1 P. Hefe(Trockenhefe), 250 ml lauwarmes Wasser, Salz, 3 EL Sonnenblumenöl, 300 g Schmand, 100 g geriebener Käse, 0,5 Limetten, 2 Stangen Lauch, 200 g geräucherter Lachs, Muskat, Pfeffer.

Zubereitung:
Mehl, Hefe, Wasser, Salz und Öl zu einem Teig kneten und 30 Min. gehen lassen. Dann ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
Schmand mit Käse, Muskat, Pfeffer und dem Saft einer halben Limette verühren und auf dem Teig verteilen.
Lauch in Ringe schneiden und blanchieren, dann auf die Käse Schmandmischung geben.
Anschließend Lachs in Streifen auf dem Blech verteilen. Bei 230°C ca. 10-15 Min. backen.

..

Partner

Gerds Tips