Die Schulranzenwahl

den richtigen Schulranzen suchenWenn das Kind eingeschult wird ist das schon eine aufregende Angelegenheit - auch für die Eltern. Die richtige Wahl des Schulranzens ist dabei sehr wichtig, denn schließlich wird das Kind die nächsten paar Jahre diesen Schulranzen auch benutzen. Deshalb muss ein guter Schulranzen auch einige wichtige Kriterien erfüllen, damit Ihr Kind nicht nur lange Freude am Ranzen hat, sondern auch der Rücken geschont wird.

Was sollte man aber bedenken?

Mit einem gut verarbeiteten und leichten Schulranzen haben Sie immer die richtige Wahl getroffen. Die gute Schulranzen besitzen eine sehr hohe Verarbeitungsqualität. Das bedeutet, dass die Schulranzen besonders strapazierfähig im alltäglichen Gebrauch sind. Strapazierfähigkeit benötigen die Ranzen von heute auch, denn gerade in den ersten Schuljahren sind Kinder noch wilder und man möchte ja nicht, dass der Ranzen gleich Risse oder Löcher aufweist. Ein weiterer Vorteil vom Schulranzen der Wahl sind die trendigen Motive für Jungen und Mädchen, die wirklich jeden Geschmack treffen. Auch bei der Farbwahl gibt es eine Vielfalt von Möglichkeiten.

Wichtige Kriterien für die Wahl des Schulranzens

Vor dem Kauf eines Schulranzes sollten Sie sich Gedanken darüber machen, was der Schulranzen alles erfüllen muss. Für das Kind gelten da andere Kriterien als für die Eltern. Die Ergonomie spielt eine ganz entscheidende Rolle bei einem Schulranzen. Sie sind generell nach den neuesten ergonomischen Erkenntnissen gefertigt. In der heutigen Zeit wird ein Schulranzen schließlich immer schwerer. Umso wichtiger ist es, dass der Schulranzen richtig sitzt und die Schulterriemen verstellbar sind. Durch die ergonomische Form des Schulranzens ist gewährleistet, dass der Rücken bzw. die Wirbelsäule geschont wird. Die Wirbelsäule erleidet keine Deformationen und wird nicht übermäßig belastet. Reflektoren sind auch sehr wichtig, damit das Kind in der Dunkelheit auch gesehen wird. Diese sind meistens an den Seitentaschen angebracht und in einer Signalfarbe gehalten.

Weitere Informationen

Gerds Tips