Brokkoli

Kochrezepte leicht gemachtBrokkoli schmeckt ähnlich wieder Blumenkohl, nur würziger. Lange Zeit war er bei uns vergessen, denn bereits die Römer bauten B. in Deutschland an. Das bestätigen ganz alte Kochbücher und Rezepte, allerdings findet man ihn dort unter dem Namen Spargelkohl. Erst unsere Gastarbeiter brachten den Brokkoli wieder auf den Tisch. Brokkoli Auflauf.
Die Urform des B. stammt wie diejenige des Blumenkohls wahrscheinlich aus Kleinasien. Durch Seefahrer gelangte er dann nach Italien, wo er weitergezüchtet und verändert wurde.

Broccoli Kartoffel Auflauf

brokkoli kartoffel auflauf

Zutaten:
500 g Kartoffeln, 500 g B., 100 g Käse (Romadur-Weichkäse, 100 ml Milch, fettarm, 2 Eier, Salz, Muskat,frisch gerieben, Cayennepfeffer, 0,5 TL Öl, 200 g Tomaten.
Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen. Kartoffelscheiben in reichlich kochendem Salzwasser 5 Min. vorgaren, Broccoli hinzufügen und 3 Min. mitgaren. Das Gemüse gut abtropfen lassen.
Den Käse mit der Rinde fein würfeln. Milch und Eier verquirlen und mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer kräftig würzen.
Eine Auflaufform einfetten. Kartoffeln und Broccoli salzen und pfeffern. Mit Tomatenstücken und Käsewürfeln vermischen, in die Auflaufform füllen. Mit der Eiermilch begießen.
Den Auflauf im Ofen 25 Min. überbacken, bis die Masse gestockt ist.
Ca. 440 kcal

Weitere Rezepte

Informationen

Das feine Aroma des Brokkoli kommt am besten zur Geltung, wenn man ihn direkt nach dem Blanchieren in leicht gesalzener Mandelbutter schwenkt. Rezepte.

Aufbewahrungstip

Wenn der Brokkoli beim Einkauf schon in Folie gewickelt ist, dann sollte man ihn bis zur Verwendung darin belassen. Dadurch entwickelt sich die nötige Luftfeuchte von ca. 90 Prozent und er bleibt länger frisch.

Inhaltsstoffe

Isothiocyanate gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen und regen Enzyme an, die wiederum die Körperzellen entgiften. Indol-3-Carbinol greift in den Zellzyklus ein und kann die für Tumorzellen charakteristische schnelle Teilung stoppen. Beide Substanzen kommen in besonders hoher Konzentration in Brokkolikeimlingen beziehungsweise in reifem Gemüse vor.
Gerade für Menschen, die Milchprodukte nicht vertragen, ist Brokkoli ein idealer Kalziumlieferant, um der Osteoporose vorzubeugen. Auch Mineralien wie Magnesium und Kalium sind im Brokkoli in großer Mengen vertreten; sowie Folsäure. Rezepte.

Partner

Gerds Tips und Rezepte

Rezepte, Brokkoli