internationale küche

rezepte aus aller WeltViele internationale Küchen haben in Deutschland Einzug gehalten und bereichern seit Jahren unseren Speiseplan. Hier stellen wir einmal die wichtigsten ausländischen Küchen vor und leiten Sie an dessen Hauptgerichte nachzukochen.
Wir kennen diese Gericht aus unserem letzen Urlaub oder von einem Restaurantbesuch. Jedoch haben sich viele Restaurants dem europäischen Geschmack angeglichen und kochen nicht mehr typisch. Wir versuchen aber die typischen Gerichte vorzustellen.

Lateinamerikanisch

Die Peruanische Küche

Einer der besten, gesündesten und schmackhaftesten Küchen der Welt ist die Peruanische. Sie wurde als Kulturerbe eingestuft.


Hier gibt es Peruanische Rezepte, gesund und schmackhaft.
und hier noch mehr peruanisches


Die Mexikanische Küche

Hier gibt es Mexikanische Rezepte, orginal überlieferte Rezepte.

Europäisch

Die russische Küche

Die russische Küche ist in der ganzen Welt schon seit Jahrhunderte geschätzt. Viele Lebensmittel haben auch bei uns Eingang gefunden. Dies sind zum Beispiel Kaviar, roter Fisch, sauere Sahne, Roggenmehl und Buchweizengrütze. Auch bekannte russische Speisen wie Sülze, Schtschi, Bortsch, Ucha, Bliny, Piroggen und Beef-Stroganoff. Die russische Küche hat sich über lange Zeit entwickelt.
Die Hauptmerkmale der russischen Küche sind ein Überfluss der Speisen, Vielfalt von Vorspeisen, Vorliebe zum Brot, Blinys, Piroggen, Breie, Suppen, Vielfalt der Fisch und Pilzgerichte, eine breite Verwendung eingemachter Produkte aus Gemüse und Pilze, Süßigkeiten, unterschiedliche Konfitüren und gebackene Mehlerzeugnissen wie Kringel, Piroshki und Lebkuchen.


Hier gibt es Russische Rezepte.


 

Die griechische Küche

Die griechische Küche ist gesund, hat einen einzigartigen Geschmack und besticht durch ihre Schlichtheit. Knoblauch, Olivenöl, Reis und Bohnen sind die Hauptzutaten. Nur selten kommt in Griechenland Fleisch auf den Tisch. Wenn Fleisch, dann ist dies haupsächlich Lammfleisch, welches einen höheren Eisengehalt als andere Fleischsorten hat.
Das Griechische Essen kann man nicht vergleichen, mit den Essen welche wir in den Retaurants bekommen, denn im Ursprungsland wird vor allem Gemüse verarbeitet. Hülsenfrüchte, Auberginen, Zucchinie und Tomaten sind die hauptsächlichen Zutaten. Vor allem kommt Olivenöl in der griechischen Küche zum Einsatz.


Hier gibt es Griechische Küche, mediteran und schmackhaft.


Hier gibt es Griechische Hauptgerichte, Fisch, Lamm und Gemüse.


Hier gibt es Griechische Nachspeisen, lecker und süss.


Die Italienische Küche

Die Italienische Küche hat mehr als Pizza und Pastas und ist voller Vielfalt. Man kann sie stteng genommen in viele kleine Reionalküchen unterteilen; und jede hat ihre Spezialitäten.


Hier gibt es Italienische Küche, mehr als Pizza und Pasta.


Hier gibt es Hauptspeisen, der Italienischen Küche.


Hier gibt es Italienische Nachspeisen.

Asiatisch

Die chinesiche Küche

Die chinesische Küche gilt als eine der variantenreichsten und besten der Welt. Die chinesische Kochkultur lässt sich grob in 8 grosse Regionalküchen einteilen: Sichuan, Hunan, Kanton, Shandong, Jiangsu, Anhui, Fujjian und Zhejjiang. Daneben gibt es noch eine weitere Unterteilung in verschiedene Küchen mit einer Differenzierung nach Zutaten.
Differenziert wird auch noch nach den Bestandteilen und der Farbe der verwendeten Gewürze und Hilfsmittel. So spricht man von der roten Küche, die mit Sojasauce würzt und der weissen, die darauf verzichtet.
Die chinesische Küche wurde auch von anderen asiatischen inspiriert und hat dabei selbst die Kochkultur anderer asiatischer Nationen beeinflusst. So sind Tofu, Sojasauce, Sake, grüner Tee und die dazugehörige Zeremonie von China nach Japan gekommen.
Eine Gemeinsamkeit der verschiedenen chinesischen Küchen ist das Fehlen von Milchprodukten, da in Südostasien die Lactoseintoleranz weit verbreitet ist. Die wichtigsten Zutaten der chinesischen Küche ist Reis, und bei den Fleischsorten kommen vor allem Geflügel wie Hühnchen und Ente und Schweinefleisch auf den Tisch.
Im Süden werden die Speisen auch deutlich schärfer gewürzt, und bekannt ist die kantonesische Küche für Zutaten, die nach europäischen Massstäben recht exotisch, wenn nicht gar ekelerregend anmuten. Neben Heuschrecken, Zikaden und anderen Insekten, stehen verschiedene Schlangen, Qualle und Hundefleisch auf der Menükarte. Vieles davon ist für andere Chinesen allerdings ebenso exotisch, wie für Europäer.


Hier gibt es Chinesische Rezepte, exotisch und gesund. Seite 1

Weitere Chinesische Gerichte, Seite 2.

Der Ratgeber

Gerds Tips

internationale Rezepte, exotische Kochrezepte